zurück

Vitale Gastronomie und Kunstszene in Dresden entdecken

Die sächsische Landeshauptstadt Dresden zeichnet sich durch eine interessante Kulturgeschichte aus, doch auch die Gastronomie in dieser Gegend hat viel zu bieten. Neben den kulinarischen Köstlichkeiten sorgt die sächsische Weinstraße dafür, dass Reisen nach Dresden zu einem Genuss für den Gaumen werden. Die Gastronomie zeigt sich abwechslungsreich und ist eine schöne Ergänzung zum kulturellen Angebot der Stadt. Auf einer Städtetour nach Dresden gibt es also nicht nur viele Sehenswürdigkeiten zu bewundern, den Besucher erwarten auch zahlreiche kulinarische Freuden. In Dresden ergänzen sich Restaurants und Kulturstätten perfekt und lassen eine Reise in die Stadt zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Gastronomische Einrichtungen verschiedener Stilrichtungen

Beim Thema Dresden Tourismus dürfen die hochwertigen Restaurants nicht unerwähnt bleiben. Das Caroussel im Bülow Palais entführt auf den ersten Blick in eine frühere Zeit: Es ist geschmückt von historischen Kronleuchtern und Gemälden und überzeugt durch seine exquisite Gourmetküche. Hervorragende italienische Spezialitäten sind beispielsweise im Rossini erhältlich. Die Städtereisenden, die Dresden besuchen, um die regionalen Spezialitäten zu kosten, fühlen sich im rustikalen Brauhaus am Waldschlösschen wohl, das neben der Erlebnisbrauerei einen schön angelegten Biergarten zu bieten hat.

Kunstszene und Museen in Dresden

Die Themenvielfalt der Dresdner Museen reicht von technischen Ausstellungen über Museen zu Wissenschaft und Geschichte bis hin zu Sammlungen wertvoller Kunstschätze. Für kulturinteressierte Touristen sind die Kunstmuseen und Ausstellungen in Dresden ein beliebtes Ziel. Besonders attraktiv ist die Museums-Sommernacht, die einmal im Sommer einen nächtlichen Einblick in die über 40 Museen der Stadt ermöglicht.

Mit dresden & more Vitale Gastronomie und Kunstszene in Dresden entdecken

Die berühmtesten Kunstsammlungen der Stadt sind das Historische und das Neue Grüne Gewölbe sowie die Galerie der Alten Meister. Doch auch die moderne Kunst ist in Dresden zu finden. Der Stadtteil Hellerau veranstaltet das jährliche Festival CYNETART, das moderne Konzepte vorstellt, unter anderem computerbasierte Kunstwerke oder Projekte, bei denen Medientechnologie, Kunst und Wissenschaft zusammenkommen. Das Kunsthaus Dresden präsentiert in zeitlichen Abständen verschiedene Strömungen von zeitgenössischer Kunst, die international ausgerichtet ist. Zudem finden im Kunsthaus hin und wieder Gesprächsrunden mit gehobenem Hintergrund statt oder es werden Filme mit künstlerischem Anspruch gezeigt.

Bildquelle: © digi_dresden - Fotolia.com

Dresden and more
Herr und Frau Busch
Ackerstrasse 18
8302 Kloten
info@dresdenandmore.ch
www.dresdenandmore.ch