zurück

Reiseland Sachsen vorgestellt - Sachsen bietet viele Schönheiten

Es müssen nicht immer weit entfernte Ziele sein, um einen schönen Urlaub verbringen zu können. Auch innerhalb von Deutschland gibt es herrliche Ziele und gerade Sachsen gilt als das Reiseziel Nummer eins. Hier gibt es allerlei zu sehen und beeindruckende Städte werden jeden Skeptiker überzeugen. Dabei sollte man den Besuch dieser drei nicht versäumen: Chemnitz, Dresden und Leipzig.

Dresden besuchen und in Elbflorenz dem Schönen begegnen

Reisen nach Dresden sind sehr beliebt und das ist auch nicht verwunderlich. Dresden hat sehr viele Sehenswürdigkeiten und Attraktionen zu bieten und ist gerade wegen seiner historischen Altstadt bekannt. Doch Reisen nach Dresden bieten noch mehr. Es gibt hier auch tolle Einkaufsmöglichkeiten, feine Gaumenfreuden und ein reiches Sport- und Freizeitprogramm. Jeder wird auf seine Kosten kommen, sollte er Dresden besuchen. Bei einem Besuch der Stadt darf die Altstadt nicht fehlen. Die gesamte Altstadt ist von vielen barocken Bürgerhäusern umgeben und in der Mitte thront die berühmte Frauenkirche aus dem Jahre 1726. Auch das Residenzschloss und dessen Schlossplatz gehören zum Pflichtprogramm und zählen zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Ebenso sind die Semperoper, die Kreuzkirche, der Dresdner Zwinger oder der Altmarkt wichtige Wahrzeichen von Dresden.

Chemnitz und Leipzig werden ebenfalls begeistern

Auch Chemnitz geizt nicht mit Reizen. Insbesondere der Theaterplatz mit Opernhaus und Kunstsammlung ist eine Attraktion. Auch die alte Petrikirche, in direkter Nähe zum Theaterplatz, ist einen Besuch wert und stellt eines der schönsten Gebäude von Chemnitz dar. Ebenso wird das alte Rathaus begeistern können. Dieses wurde zwar vollständig zerstört und gilt dennoch, nach seinem Wiederaufbau, als Mittelpunkt der Altstadt. Kleine Abenteuer kann man im Stadtteil Kaßberg erleben. Es handelt sich um das größte Jugendstil- und Gründerzeitviertel Europas und verbirgt ein weit verzweigtes Netz aus Kellern. Leipzig hat ebenfalls vieles zu bieten. Das alte Rathaus der Stadt wurde schon im Jahre 1556 erbaut und ist ihr Wahrzeichen. Jedoch sollte auch „Auerbachs Keller“ aus dem Jahre 1530 begutachtet werden. Hierbei handelt es sich um ein altes Handelshaus. Viel Spaß kann man im Freizeitpark Belantis haben, der sich besonders für Familienausflüge eignet. 

Hier geht es zu den kombinierten Reiseangeboten Dresden und Leipzig, gerne stellen wir Ihnen auch nach Ihren Wünschen eine kombinierte Reise zusammen. Einfach Ihre Wünsche äussern und Buchungsanfrage senden, wir melden uns umgehend.

Dresden and more
Herr und Frau Busch
Ackerstrasse 18
8302 Kloten
info@dresdenandmore.ch
www.dresdenandmore.ch