zurück

Willkommen in der Naturschönheit Elbsandsteingebirge

Das Elbsandsteingebirge, bestehend aus der Sächsischen Schweiz und der Böhmischen Schweiz bietet europaweit einmalige Landschaften und Felsformationen, begleitet durch den Elbefluss-Verlauf.

Viele Medien und Touristenflyer bezeichnen diese Landschaft auch als Märchenland und dieser Begriff ist absolut treffend, denn die Landschaften welche Besucher hier erleben erinnern an Märchen und Sagen, denn sie haben einen mystischen Charakter. Eigentlich ist es egal, wo man sich hier aufhält, es ist überall und etwas anders wunderschön. Es warten ca. 1200 km markierte Wanderwege auf die Besucher.

Bereits im 18. und 19.Jahrhundert holten sich hier Künstler und Maler Inspirationen für ihr Schaffen und Wirken. Der Name Sächsische Schweiz wurde maßgeblich durch zwei Schweizer Künstler Adrian Zingg (1734-1816) und Anton Graff (1736-1813) mitbestimmt. Beide Künstler waren an der Dresdner Kunstakademie beschäftigt und holten sich in dieser Traumlandschaft Ideen und waren so sehr begeistert, dass sie den Namen definierten.

Heute ist die Sächsische Schweiz als Nationalpark geschützt und ist eines der beliebtesten Ausflugs und Ferienziele im direkten Umland von Dresden mit stetig steigenden Besuchern.

Landschaftsimpressionen auf dem Weg zwischen Bad Schandau und dem Kurort Rathen aufgenommen, im Hintergrund der Lilienstein.
Landschaftsimpressionen auf dem Weg zwischen Bad Schandau und dem Kurort Rathen aufgenommen, im Hintergrund der Lilienstein.
Der Lilienstein aus dem Elbtal (Ort Königstein) foto-grafiert. Der einzige auf der rechten Elbseite gelegene Tafelberg ist 415 m hoch und ein echtes Wanderhighlight.
Der Lilienstein aus dem Elbtal (Ort Königstein) foto-grafiert. Der einzige auf der rechten Elbseite gelegene Tafelberg ist 415 m hoch und ein echtes Wanderhighlight.
Das Elbsandsteingebirge bietet für Wander- und Kletter-möglichkeiten für jeden Schwierigkeitsgrad, einfach gute gesicherte Wanderwege oder Klettern mit Seil & Haken.
Das Elbsandsteingebirge bietet für Wander- und Kletter-möglichkeiten für jeden Schwierigkeitsgrad, einfach gute gesicherte Wanderwege oder Klettern mit Seil & Haken.
Blick von den Elbwiesen in Bad Schandau in Richtung Schrammsteine. Die Schrammsteine sind ein sehr begehrtes Wander-und spezielles Klettergebiet.
Blick von den Elbwiesen in Bad Schandau in Richtung Schrammsteine. Die Schrammsteine sind ein sehr begehrtes Wander-und spezielles Klettergebiet.

4 von 12 Fotos

Dresden and more
Herr und Frau Busch
Ackerstrasse 18
8302 Kloten
info@dresdenandmore.ch
www.dresdenandmore.ch